Polizeimeldungen Berichtszeitraum vom 03.10. bis zum 04.10.2021 04.10.2021, Wittenberg – 237 / 2021

Polizeimeldungen

Berichtszeitraum vom 03.10. bis zum 04.10.2021
04.10.2021, Wittenberg – 237 / 2021

Polizeirevier Wittenberg

Kriminalitätslage:

Kfz-Kennzeichen entwendet
In der Wittenberger Zeppelinstraße soll in der Zeit vom 02.10.2021, 17:00 Uhr bis 03.10.2021, 16:00 Uhr die hintere Kennzeichentafel eines parkenden Pkw Ford Fiesta entwendet worden sein.

Fahrraddiebstahl
Im Zeitraum vom 01.10.2021, 21:00 Uhr bis zum Nachmittag des 03.10.2021 soll in der Wittenberger Collegienstraße ein Herrenrad Specialised Crosstrail Elite aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses entwendet worden sein. Das Rad sei mit einem Fahrradschloss gesichert gewesen.

Schornstein entwendet
In der Zeit vom 20.09.2021 bis 04.10.2021 soll in der Rosa-Luxemburg-Straße in Gräfenhainichen ein Edelstahlschornstein entwendet worden sein. Der Schornstein war an der Außenwand eines Werkstattgebäudes angebracht.

Handtasche gestohlen
Am 04.10.2021 wurde der Polizei angezeigt, dass am 28.09.2021 gegen 17:30 Uhr im Wittenberger Einkaufszentrum Arsenal eine Handtasche entwendet worden sei. Die Tasche soll aus einem Kinderwagen entwendet worden sein. In ihr hätten sich persönliche Dokumente befunden.

Schmierereien auf der L 113
Am 04.10.2021 zeigten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Sachbeschädigung durch Graffiti an. Auf der Fahrbahn der L 113 zwischen Schweinitz und dem Abzweig Purzien haben Unbekannte Schriftzüge und Symbole (kein politischer Hintergrund) mit Farbspray aufgebracht. Ebenso wurden mehrere Verkehrszeichen und Leitpfosten mit Farbe besprüht.

 

Verkehrslage:

Von Fahrbahn abgekommen
Am 04.10.2021 gegen 07:40 Uhr befuhr eine 19-jährige Audi-Fahrerin die B 107 aus Richtung Jeserig in Richtung Göritz. Kurz hinter der Landesgrenze geriet sie in einer Rechtskurve ins Schleudern. In der Folge stieß sie gegen zwei Leitpfosten, kam von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen. Personen wurden nicht verletzt. Der Audi wurde stark beschädigt.

Zusammenstoß mit Radfahrer
Ein 61-jähriger Opel-Fahrer fuhr am 04.10.2021 gegen 09:50 Uhr in der Rathenaustraße in Gräfenhainichen aus einer Grundstückeinfahrt. Dabei stieß er mit einem 73-jährigen Radfahrer zusammen, der zu diesem Zeitpunkt den Radweg befuhr. Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen zu. Auf Grund seiner Verletzungen wurde der Radfahrer in ein Krankenhaus eingewiesen. Fahrrad und Pkw wurden beschädigt.

Zusammenstoß im Kreisverkehr
Am 04.10.2021 gegen 11:00 Uhr befuhr eine 80-jährige Radfahrerin den Kreisverkehr Mauerstraße / Neustraße / Fleischerstraße in Wittenberg. Ein 32-jähriger Fahrer eines Pkw VW übersah beim Einfahren in den Kreisverkehr die Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die 80-Jährige zog sich Verletzungen zu und wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. Pkw und Fahrrad wurden beschädigt.

Impressum:
Polizeirevier Wittenberg
Pressestelle
Juristenstraße 13a
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel: (03491) 469 0
Fax: (03491) 469 210
Mail: presse.prev-wb@polizei.sachsen-anhalt.de