Polizeimeldung Verkehrsunfall ; Brand 05.07.2021, Halle (Saale) – 131 / 2021

Verkehrsunfall in Halle (Saale)

Am heutigen Montagnachmittag, kurz vor 17 Uhr ist es im Bereich Halle-Neustadt in der Azaleenstraße zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Kind gekommen, welches ersten Informationen zufolge, mit einem Roller auf die Straße gefahren sei. Der 12-jährige Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zum genauen Unfallhergang liegen noch keine Informationen vor.

 

 

Brand im Saalekreis

Braunsbedra – Im Keller eines Mehrfamilienhauses im Ortsteil Frankleben, Bergmannsiedlung hat es heute kurz nach 18 Uhr gebrannt. Alarmierte Rettungskräfte löschten das Feuer, verletzt wurde niemand. Zum Schaden gibt es noch keine Angaben. Wegen des Verdachts der Brandstiftung nahm die Polizei eine weibliche Person vorläufig fest. Die Ermittlungen dauern an.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de