Burgenlandkreis – Pressemitteilung Nr.: 061/2020 Halle, den 19. März 2020

Polizeimeldung aus dem Burgenlandkreis, 19.03.2020 – Eigentümer gesucht

Zeugenaufruf

Naumburg- Im Februar konnte ein 34-jähriger Naumburger ermittelt werden, der in der Innenstadt in ein Modegeschäft eingebrochen war. Als dessen Wohnräume durchsucht wurden, fand die Polizei neben der gestohlenen Markenbekleidung auch Diebesgut, das aus einem Fitnessstudio und einer Verkehrsgesellschaft stammte. Der Beschuldigte wurde festgenommen und befindet sich seitdem in U-Haft. Nach bisherigen Ermittlungen kommt der Mann auch für Einbrüche in eine Firma mit Sitz in Kleinjena und in eine Gaststätte in Frage.

Die Polizei kann einen Teil der Sicherstellungen keinen Tatorten zuordnen.

Um weitere Einbrüche klären zu können, wird mit der Veröffentlichung um Mithilfe der Bevölkerung gebeten.

Hinweise zu den abgebildeten Gegenständen nimmt das Revierkommissariat Naumburg telefonisch unter 03445 / 245 0 entgegen.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Burgenlandkreis
Langendorfer Straße 49
06667 Weißenfels
Tel: (03443) 282-204/205/206
Fax:(03443) 282-210

Mail: za.prev-blk@polizei.sachsen-anhalt.de