Stendal : Berichtszeitraum 24.02.2022

Polizeiinspektion Stendal

Nachtrag zur Meldung 03/2022

Die Beschuldigten zum unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und dem wiederholten unerlaubten Anbau wurden heute dem Haftrichter vorgeführt. Alle drei erhielten einen Haftbefehl. Ein Beschuldigter wurde in die JVA Burg und die beiden anderen Beschuldigten in die JVA Halle verbracht.