Polizeimeldungen 09.10.2020, Stendal – 260/2020

Polizeirevier Stendal

Lkw durch Baum beschädigt

Osterburg, Storbeck, 08.10.2020, 15:00 Uhr

Der Lkw eines 47-​Jährigen wurde am Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 13 beschädigt. Der 47-​Jährige befuhr die Landesstraße aus Richtung Flessau kommend in Richtung Storbeck, als kurz hinter der Ortslage Flessau ein abgestorbener Baum gegen den vorbeifahrenden Lkw fiel. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Von der Fahrbahn abgekommen

Wust-​Fischbeck, Wust, 08.10.2020, 16:20 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 188. Eine 18-​jährige Honda-​Fahrerin befuhr die Bundesstraße 188 aus Richtung Rathenow kommend in Richtung Wust mit der Absicht einen vor ihr fahrenden Lkw zu überholen. Dabei übersah die 18-​Jährige einen 20-​jährigen BMW-​Fahrer, der zunächst hinter der 18-​Jährigen fuhr und sich bereits im Überholvorgang befand. In der weiteren Folge kam es zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge. Die 18-​Jährige kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und auf dem angrenzenden Acker zum Stehen. Die Fahrer blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Impressum:

 

Polizeiinspektion Stendal – PRev. Stendal – Pressestelle

 

Uchtewall 3

39576 Stendal

 

Tel: +49 3931 685 251

Fax: +49 3931 685 190

 

Mail: bpa.prev-​sdl@polizei.sachsen-​anhalt.de