Polizeimeldung Raubüberfall – Zeuge überwältigt Täter 12.05.2021, Magdeburg – 028/2021

Polizeiinspektion Magdeburg

Hoym / Salzlandkreis | In den späten Abendstunden des 11. Mai 2021 kam es in einer Tankstelle in Hoym zu einer Raubstraftat durch einen 17-jährigen Täter.

Gegen 21:35 Uhr betrat der maskierte Täter den Verkaufsbereich der Tankstelle in der Ascherslebener Straße. Unter Vorhalt einer Waffe forderte er von der 40-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Durch ihre Hilferufe wurde ein 41- jähriger Zeuge aus einem Nebenraum auf die Situation aufmerksam und eilte zu Hilfe. Es gelang dem Zeugen den Täter zu überwältigen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

 

Durch die Staatsanwaltschaft Magdeburg- Außenstelle Halberstadt wurde kein Haftantrag gestellt und die vorläufige Festnahme aufgehoben.