Saalekreis: Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Saalekreis

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

In der Nacht vom Sonntag zu Montag kontrollierte die Polizei während der Streifenfahrt eine Fahrradfahrerin im Stadtgebiet Braunsbedra. Die 35-Jährige wollte sich zunächst der Kontrolle entziehen und versteckte sich hinter einer Hecke. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Frau einen Haftbefehl hatte. Bei der Durchsuchung ihrer Sachen konnten illegale Betäubungsmittel in geringer Menge gefunden werden. Diese wurden beschlagnahmt. Eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde aufgenommen.

 

Einbruchsdiebstahl

Sonntagnacht verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einer Lagerhalle eines wirtschaftlichen Betriebes in Mücheln (Geiseltal). In der Lagerhalle befanden sich landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge und Geräte. Aus den Innenraum zweier Traktoren entwendeten die unbekannten Täter die jeweiligen GPS Module und einen Monitor. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.000€. Durch die Polizei wurde eine Spurensuche und –sicherung durchgeführt. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

 

 

Sachbeschädigung

Am Montagmorgen wurde der Polizei bekannt, dass am vergangenen Wochenende in Leuna in der Karl-Barth-Straße unbekannte Täter drei Fenster eines Neubauhauses einwarfen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.200€. Durch die Polizei wurde eine Spurensuche und –sicherung durchgeführt. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde gegen unbekannt erstattet.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de