Saalekreis: Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Saalekreis

Feuerlöscher gezündet

Schkopau – Gestern Nachmittag wurden die Beamten nach Ermlitz in den Augenring gerufen. Hier haben unbekannte Täter zwei ABC Feuerlöscher in einer Tiefgarage eines Wohnhauses gezündet. Auch in der Auenstraße wurde ein Feuerlöscher aktiviert. Die Höhe des Sachschadens ist derzeitig nicht bekannt. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Kontrolle

Ziegelroda – Gegen 19:00 Uhr wurde Dienstagabend in der Querfurter Straße ein PKW Mitsubishi kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde bekannt, dass der 29-jährige Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein durchgeführter Atemalkoholwert bracht einen Wert von ca. 0,3 Promille. Ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet.

Diebstahl

Leuna – In der Nacht von Dienstag auf Donnerstag wurden die Beamten gegen 04:00 Uhr in die Straße zur Linde zu einem leer stehenden Haus gerufen. Hier konnten zwei Tatverdächtige (41 und 44 Jahre) angetroffen werden. Beide Personen gaben an, Schrott sammeln zu wollen. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Fahrraddiebstahl

Merseburg – Wie heute bei der Polizei angezeigt wurde, wurde bereits Dienstagvormittag gegen 11:00 Uhr einem 81-Jährigen das Herrenrad der Marke Pegasus, im Wert von ca. 600 € gestohlen. Der Mann hatte sein Rad in der König-Heinrich-Straße kurzzeitig vor einem Geschäft abgestellt. Nach Verlassen des Ladens stellte er das Fehlen seines Rades fest. Eine Fahndung nach dem Rad wurde bereits herausgegeben.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de