Saalekreis: Kriminalitäts- und Verkehrslage

11.02.2022, Merseburg – 031/2022

Polizeirevier Saalekreis
Saalekreis

Kontrolle

Großkugel – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in der Kurt-Nagel-Allee ein 30-jähriger VW Fahrer angehalten und kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,7 Promille. Weiterhin ist der Mann aus Schkeuditz nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Eine Blutprobenentnahme wurde im Klinikum durchgeführt und mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Diebstahl

Leuna – Heute Morgen wurde ein Diebstahl eines ca. 15 m langen Starkstromkabels am Haupttorplatz gemeldet. Der Schaden wird auf ca. 300 € geschätzt. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Merseburg – Eine 69-Jährige erstattete gestern Nachmittag auf dem Polizeirevier eine Strafanzeige. Die Frau war vormittags in einem Geschäft im Entenplan, wo ihr möglicherweise durch einen unbekannten Täter, die Geldbörse aus der Handtasche gestohlen wurde. In dem Portmonee befanden sich persönliche Dokumente und ca. 370€ Bargeld.

Betrug

Leuna – Wie Donnerstagnachmittag bekannt wurde, hat eine 34-jährige Frau letzten Monat über eine Internetplattform mehrere DVDs im Wert von ca. 80 € käuflich erworben. Der Betrag wurde bereits durch die Leunaerin gezahlt. Die Ware hat sie jedoch bis zum Tag der Anzeigenerstattung nicht erhalten. Eine Strafanzeige wegen Betrugs wurde aufgenommen.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de