Polizeimeldungen Kriminalitäts- und Verkehrslage 12.01.2022, Merseburg – 007/2022 Polizeirevier Saalekreis

Saalekreis

Sachbeschädigung

Landsberg – Wie gestern Nachmittag der Polizei bekannt wurde, haben unbekannte Täter das Ortseingangsschild von Wiedersdorf mit schwarzer Farbe besprüht. Der Schaden wird auf einen unteren dreistelligen Betrag geschätzt.

Brand

Wettin-Löbejün – Dienstagabend gegen 18:45 Uhr brannte in der Ortslage Domnitz ein Stapel Altreifen und Müll. Durch die eingesetzten Kameraden der ortsansässigen Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Die Schadenshöhe wird auf einen unteren dreistelligen Betrag beziffert. Ermittlungen zur Brandursache wurden eingeleitet.

Kontrolle

Querfurt – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde gegen 02:30 Uhr ein Audi Fahrer in der Hallesche Straße kontrolliert. Bei dem 41-jährigen Fahrzeugführer fiel ein Drogentest positiv aus. Weiterhin konnte bei einer Nachschau im Fahrzeug eine Kleinstmenge an Betäubungsmitteln aufgefunden werden. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Mann aus Röblingen am See nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nach einer Blutprobenentnahme im Klinikum wurden diverse Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall

Steigra – Heute Früh gegen 06:15 Uhr kam eine 40-jährige Skoda Fahrerin zwischen Nemsdorf-Göhrendorf und Jüdendorf, auf Grund von Winterglätte ins Schleudern und prallte anschließend gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin und ein 10-jähriges Kind (Insasse) wurden leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden im oberen vierstelligen Bereich.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de