Kriminalitäts- und Verkehrslage 03.01.2022, Merseburg – 01/2022

Polizeirevier Saalekreis

Sachbeschädigung durch Graffiti

Merseburg – Am Montagmorgen gegen 10:00 Uhr entdeckte ein 60-jähriger Grundstückbesitzer am Stadtpark mehrere schwarze Graffitis auf verschiedenen Wegweisern und eingeglasten Speisekarten. Durch Polizeibeamte wurde vor Orte eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Eine Schadenshöhe ist derzeitig nicht bekannt.

 

Verkehrskontrolle

Merseburg – Gestern am 02.01.2022 gegen 14:00 Uhr haben Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streifentätigkeit einen 17-jährigen Radfahrer festgestellt, welcher sein Smartphone während der Fahrt bediente. Aufgrund dieser Feststellung wurde der 17-Jährige einer Kontrolle unterzogen und eine entsprechende Ordnungswidrigkeit geschrieben.

 

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Merseburg – Am Sonntagabend zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr wurde in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Steigerstraße eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Wohnungstür gewaltsam eingetreten und anschließend die Wohnung durchwühlt. Durch die unbekannten Täter wurden ca. 200,00 € Bargeld und ein Fernseher entwendet. Ein weiterer Fernseher aus der Wohnung wurde beschädigt. Im Rahmen der Spurensicherung wurde Kriminaltechnik eingesetzt und ein Fährtenhund angefordert. Der Gesamtschaden wird auf einen mittleren dreistelligen Betrag geschätzt. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

 

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de