Verkehrskontrolle und Kriminalitätslage 15.11.2021, Merseburg – 239 / 2021

Polizeirevier Saalekreis

Kontrolle

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen 23:15 Uhr in Merseburg, Stangenweg ein 25-jähriger VW Fahrer angehalten. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von ca. 0,4 Promille an. Weiterhin fiel auch ein Drogenschnelltest positiv aus. Bei einer Nachschau der Person und deren mitgeführten Sachen konnte noch eine Dose mit Cannabis aufgefunden werden. Der Merseburger wurde zur Blutprobenentnahme ins Klinikum gebracht, die Weiterfahrt untersagt, die Drogen sichergestellt und Ermittlungen eingeleitet.

 

Diebstahl Blitzschutz

Heute Morgen wurde in Braunsbedra, Häuerstraße ein Diebstahl eines ca. 300 Meter langen Kupferkabels, welches in einer Bildungseinrichtung als Blitzschutz verbaut war, als gestohlen gemeldet. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

 

Diebstahl

Übers Wochenende wurde von einem Außengelände eines Baumarktes in Mücheln, ca. 25 Schweißbahnen Dachpappe im Wert von geschätzten 550 € entwendet. Die unbekannten Täter durchtrennten den Maschendrahtzaun auf der Rückseite und konnten sich so Zugang zum Gelände verschaffen. Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

Kennzeichendiebstahl

Von einem abgestellten PKW Hyundai in Mücheln, Kleine Brunnenstraße wurden übers Wochenende beide amtlichen Kennzeichentafeln gestohlen. Eine Fahndung nach den Nummernschildern wurde herausgegeben und eine Strafanzeige aufgenommen.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-204

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de