Polizeimeldungen 04.11.2020, Merseburg – 239/2020 Polizeirevier Saalekreis

Polizeirevier Saalekreis

Verkehrsunfall

Gestern gegen 18:00 Uhr kam es in Bad Dürrenberg, Windmühlenstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 55-​jährige Opel Fahrerin beschädigte beim Einparken einen PKW Daimler-​Chrysler. Durch die aufnehmenden Beamten wurde ein Atemalkoholtest bei der Verursacherin durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,6 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde im Klinikum durchgeführt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Ermittlungen wurden eingeleitet.

Trickanrufe

Gestern Nachmittag kam es im Saalekreis erneut zu Anrufen, wo unbekannte Personen für Familienangehörige Geld forderten, weil diese angeblich in einer Notsituation stecken sollen. Es wurde Bargeld gefordert im unteren bis mittleren fünfstelligen Bereich. Zum Glück haben alle Geschädigten die Telefonate vorzeitig beendet.

Die Polizei weist darauf hin, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt. Geben Sie keine Daten an diese Personen weiter, informieren Sie sofort die Polizei und versuchen Sie möglichst die Telefonnummer der Anrufer festzustellen. Des Weiteren machen Sie bitte keine Angaben zu Ihren Wertgegenständen, Bargeldbestand oder Ihrer Kontoverbindung.

In allen Fällen wurden Ermittlungen eingeleitet.

Diebstahl

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Landsberg OT Gütz, Vogelweide Fahrräder aus einer Tiefgarage entwendet. Durch die unbekannten Täter wurden ein grünes Mountainbike und ein Kinderfahrrad mitgenommen. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 1.200 €. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

Wie der Polizei heute bekannt wurde, wurden von einem PKW Mercedes über Nacht beide amtliche Kennzeichen gestohlen. Das Fahrzeug wurde gestern gegen 18:00 Uhr auf einem Parkplatz in Querfurt, Holzendorfer Straße abgestellt. Eine Fahndung nach den Kennzeichen wurde eingeleitet und eine Strafanzeige wegen Kennzeichendiebstahls aufgenommen.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-​204

Mail: za.prev-​sk@polizei.sachsen-​anhalt.de