Polizeimeldungen 04.10.2020, Merseburg – PI 176/ 2020 Polizeirevier Saalekreis

Polizeimeldungen Polizeirevier Saalekreis

Diebstahl von Fahrzeugteilen

Samstagnachmittag wurden in der Naumburger Straße von Merseburg Fahrzeugteile von einem Auto entwendet. Ein 23Jähriger aus Weißenfels wurde von Polizisten am Tatort angetroffen. Der Mann räumte die Tat ein. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Sachbeschädigung

Unbekannte zerkratzten Samstagnachmittag ein Auto in Merseburg, Breite Straße. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Ermittlungen laufen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bei einem 45jährigen Autofahrer wurde am späten Samstagnachmittag auf der Landstraße 162 bei Neuragoczy eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Der Mann aus dem Saalekreis ist seit mehreren Jahren nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Ermittlungen hierzu laufen.

Betrunken auf dem Fahrrad

Ein Radler hatte mehr als 1,6 Promille intus, als ihn Polizisten in der Sonntagnacht in Leuna, Straße zur Linde, anhielten und kontrollierten, weil er ohne Licht fuhr. Die Entnahme einer Blutprobe wurde nach dem Atemalkoholtest angeordnet und in einer Klinik durchgeführt. Weiterfahren durfte der Mann nicht. Ein Strafverfahren ist eingeleitet worden.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-​204

Mail: za.prev-​sk@polizei.sachsen-​anhalt.de