Polizeimeldungen 30.09.2020, Merseburg – 211/ 2020 Polizeirevier Saalekreis

Polizeimeldungen Polizeirevier Saalekreis

Verkehrskontrollen im Oktober

In der Zeit vom 01.10.2020 bis zum 31.10.2020 werden durch die Polizei verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt. Ein Hauptaugenmerk wird zu Beginn der „dunklen Jahreszeit“ vor allem auf die lichttechnische Einrichtung sämtlicher Fahrzeuge, welche im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs sind, gesetzt. Über Ergebnisse der Maßnahme wird entsprechend berichtet.

 

Fahren unter Alkoholeinfluss

Ein 25-​jähriger Audi Fahrer wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Braunsbedra, Müchelner Straße kontrolliert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

 

Verkehrsunfall – 1 leichtverletzte Person

In Merseburg, Oeltzschnerstraße kam es Mittwochfrüh gegen 07:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-​jährige Fahrradfahrerin beachtete beim Wechsel vom Radweg auf die Straße, nicht den rückläufigen Verkehr und stieß mit einem 41-​jährigen Dacia Fahrer zusammen. Die Radfahrerin kam zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen kam nicht zum Einsatz.

 

Geschwindigkeitskontrolle

In Wettin-​Löbejün OT Domnitz, Alte Hallesche Straße wurden heute in der Zeit von 09:15 Uhr bis 10:15 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden ca. 26 Kraftfahrzeuge gemessen. Davon hielt ein 25-​Jähriger die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h nicht ein. Der Audi Fahrer wurde mit 67 km/h gemessen.

 

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Saalekreis

 

Hallesche Straße 96-98

06217 Merseburg

 

Tel: (03461) 446-​204

Mail: za.prev-​sk@polizei.sachsen-​anhalt.de

Updated: 1. Oktober 2020 — 6:01