Polizeirevier Saalekreis – Pressemitteilung Nr.: 082/2020 Halle, den 20. April 2020

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis, 20.04.2020

Verkehrskontrolle

Am 19.04.2020, gegen 20:00 Uhr wurde im Bereich Wettin-Löbejün, im Ortsteil Plötz, auf der Kreisstraße ein PKW VW kontrolliert. Bei dem 29-Jährigen wurde bei der Verkehrskontrolle Atemalkohol festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,35 Promille. Im Klinikum wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt und die Polizei stellte den Führerschein sicher und untersagte die Weiterfahrt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Diebstahl

In der Nacht von Samstag zum Sonntag wurden in Braunsbedra, aus einem Geräteschuppen im Seeweg zwei Fahrräder entwendet. Die Höhe des Schadens ist bislang unbekannt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt und Ermittlungen eingeleitet.

Am Wochenende wurde in Leuna, in der Jahnstraße ein Container aufgebrochen. Unbekannte Täter entwendeten daraus ein ca. 30 Meter langes Starkstromkabel. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 450,-€. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und eine Strafanzeige gefertigt.

Impressum:

Polizeiinspektion Halle (Saale)
Polizeirevier Saalekreis
Hallesche Straße 96-98
06217 Merseburg
Tel: (03461) 446-204
Fax:(03461) 446-210

Mail: za.prev-sk@polizei.sachsen-anhalt.de