BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt gleich zwei Erzwingungshaftbefehle gegen 31-Jährigen

Am Mittwoch, den 7. April 2021 kontrollierten Bundespolizisten gegen 07:40 Uhr in einem Regionalexpress auf der Strecke Burg – Magdeburg, auf Höhe des Haltepunktes Möser einen Reisenden. Der sich anschließende Abgleich seiner Personalien mit dem polizeilichen Fahndungsbestand ergab gleich zwei Erzwingungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft Halle vom Januar beziehungsweise März dieses Jahres. Bei beiden Haftbefehlen wurde der […]

Vollstreckung eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichts Dessau-Roßlau in den Landkreisen Wittenberg und Anhalt-Bitterfeld 07.04.2021, Dessau-Roßlau – 038 / 2021

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau Beamte der Polizeiinspektion Dessau-Roßlau führen seit mehreren Monaten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau hat das Amtsgericht Dessau-Roßlau einen Durchsuchungsbeschluss gegen einen 48-jährigen Beschuldigten aus Bitterfeld-Wolfen, welcher bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist, erlassen. Der Beschluss wurde am 06.04.2021 vollstreckt. Die Durchsuchungen fanden in […]

BPOLI MD: Mehrfach gesuchter, alkoholisierter Mann belästigt Reisende, beleidigt Bundespolizisten und leistet vehement Widerstand

Am Dienstag, den 6. April 2021 bemerkte eine Streife der Bundespolizei gegen 18:15 Uhr einen Mann auf dem Parkplatz des Zentralen Omnibusplatzes, am Hauptbahnhof Magdeburg. Dieser belästigte Reisende, gestikulierte wild um sich und versuchte eine Frau am Wegfahren mit ihrem Pkw zu hindern. Die Bundespolizisten kontrollierten den 36-Jährigen. Dabei nahmen sie einen sehr starken Alkoholgeruch […]

BPOLI MD: Mann entgeht drei Tage Erzwingungshaft

Am Dienstag, den 6. April 2021 kontrollierten Bundespolizisten gegen 09:30 Uhr einen Reisenden auf dem Hauptbahnhof Dessau. Die sich anschließende Überprüfung seiner Personaldaten im polizeilichen Informationssystem ergab, dass der Mann durch die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau per Haftbefehl gesucht wurde: Per Beschluss des Amtsgerichtes Dessau-Roßlau vom 3. Januar 2020 wurde der 34-Jährige demnach zu drei Tagen Erzwingungshaft […]

Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Dessau-Roßlau wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge 06.04.2021, Dessau-Roßlau – 036/2021

Polizeiinspektion Dessau-Roßlau (Landkreis Wittenberg) In mehreren Ermittlungsverfahren wegen des o. g. Verdachts fanden am 01.04.2021 im Landkreis Wittenberg insgesamt acht Durchsuchungen, davon zwei in Coswig und sechs in Lutherstadt Wittenberg, statt. Das zuständige Amtsgericht Dessau-Roßlau hatte die Durchsuchungen, überwiegend von Wohnungen, zuvor angeordnet. Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen insgesamt sechs Beschuldigte im Alter zwischen […]

Polizeimeldungen Kriminalitäts- und Verkehrsunfalllage 05.04.2021, Halle (Saale) – 068/2021

Halle (Saale) Unbekannte drangen in der Nacht zum 02.04.2021 in mehrere Keller eines Mehrfamilienhauses in der Azaleenstraße ein. Die Einbrecher stahlen u.a. zwei E-Scooter sowie Elektrowerkzeuge. Wie hoch der Gesamtschaden ist, muss noch ermittelt werden.   Am 02.04.2021 gegen 21:30 Uhr kontrollierte die Polizei in der Ernst-Hermann-Meyer-Straße einen Mercedes Benz. Es stellte sich heraus, dass […]

BPOLI MD: 37-Jähriger mit rechter Gesinnung wirft Steine auf Züge, schmeißt Müllbehälter ins Gleis, der von Intercityexpress überrollt wird und sperrt sich gegen polizeiliche Maßnahmen

Zöberitz, Halle (ots) Am Samstag, den 3. April 2021 wurde die Bundespolizei in Halle am späten Nachmittag durch die Landespolizei über einen randalierenden Mann auf dem Haltepunkt Zöberitz informiert: Der 37-Jährige warf mit Steinen auf Züge und schmiss einen Müllbehälter aus Beton in den Gleisbereich. Ein herannahender Intercityexpress erfasste den Gegenstand und überrollte ihn. Hierbei […]

Polizeimeldungen Kriminalitäts- und Versammlungslage 04.04.2021, Halle (Saale) – 068/2021

Halle (Saale) Gestern Abend gegen 19:35 Uhr kam es in der Mendelssohn-Bartholdy-Straße zu einer fremdenfeindlichen Straftat. Ein 72-jähriger Mann warf zunächst eine Bierflasche in Richtung dreier Kinder (9 und 10 Jahre). Anschließend beschimpfte er die aus Syrien und Afghanistan stammenden Kinder fremdenfeindlich. Der Mann, welcher unter Alkoholeinfluss stand (über 1,2 Promille in der Atemluft), wurde […]

Polizeimeldungen Kriminalitätslage 03.04.2021, Halle (Saale) – 067/2021

Polizeiinspektion Halle (Saale) Halle (Saale) In der Nordstraße kam es heute früh gegen 02:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei welchem 2 Personen verletzt wurden. Der Fahrer (18 Jahre) des verunfallten Fahrzeuges, einem Daimler-Benz, gab gegenüber der Polizei an, dass er einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen musste. In der Folge ist er mit seinem PKW von der […]

BPOLI MD: Zwei Graffitisprayer auf frischer Tat gestellt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten am 2. April 2021, gegen 00:15 Uhr zwei Graffitisprayer auf frischer Tat gestellt werden: Sicherheitsmitarbeiter der Bahn bemerkten die Personen im Bereich der Abstellgruppe des Hauptbahnhofes Halle. Die Männer führten Rucksäcke und Taschen bei sich, schauten sich mehrfach auffällig um und begannen damit, einen abgestellten Zug zu […]