Mansfeld-Südharz: Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Mansfeld-Südharz
Mansfeld-Südharz

Stolberg / Handtasche entwendet

Auf dem Parkplatz am Treuen Nachbarsteich haben Unbekannte an einem PKW eine Seitenscheibe eingeschlagen und im Fahrzeug liegende Handtasche entwendet. In der Handtasche befanden sich u.a. Bargeld und persönliche Dokumente.

Sandersleben / PKW entwendet

In der Nacht zum Montag wurde ein ordnungsgemäß verschlossener PKW BMW entwendet. Die Originalschlüssel befinden sich beim verantwortlichen Fahrzeugnutzer. Der Schaden beträgt ca. 45.000 Euro.

Derzeit läuft die Fahndung.

Kreisfeld / Versuchter Einbruch

Unbekannte versuchten in einen Heizungskeller eines Wohnhauses einzubrechen und hebelten an der dazugehörigen Tür. Dabei richteten die Täter lediglich Sachschaden an. Ein Eindringen in die Räumlichkeiten gelang nicht.

Brücken-Hackpfüffel / Betrug

Eine 66-Jährige ist auf einen Betrüger auf einem Dating-Portal hereingefallen. Beide schrieben sich auf der Webseite des Anbieters über einen längeren Zeitraum. Persönliche Treffen lehnte der Unbekannte stets ab. Für die Kontakte bestand der Angebetete stets auf die benannte Seite und forderte noch für jede Kommunikation Zahlungen über einen Online-Bezahldienst. Bei eigenen Recherchen bemerkte die Dame, dass ihr Kommunikationspartner frei erfunden war und fremde Identitäten aus dem Internet verwendete. Am Ende der Online-Bekanntschaft stand ein Geldschaden von ca. 2.000 Euro und eine Strafanzeige.

Verkehrslage

Hettstedt / Über der Heckerlingsbreite / 27.02.2022 16:11 Uhr

Zeugen bemerkte am gestrigen Nachmittag die auffallende Fahrweise eines PKW und informierten die Polizei. Im Bereich des Kupferkreisels verursachte das genannte Fahrzeug einen Verkehrsunfall und setzte seine Fahrt fort. Im Bereich der Randsiedlung konnte dann das Fahrzeug mit Fahrzeugführer angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest bei dem 66-Jährigen ergab einen sportlichen Wert von 2,66 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Sangerhausen / Riestedter Straße / 27.02.2022 20:33 Uhr

Beim Rechtsabbiegen von der B86 in Richtung Riestedter Straße kollidierte ein PKW mit der Verkehrsinsel und dem darauf befindlichen Verkehrszeichen und kippte anschließend auf die Seite. Der Fahrzeugführer konnte sich selbständig aus dem PKW befreien und wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde beim 40-jährigen Betroffenen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von über ein Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. Der Sachschaden wird mit über 8.000 Euro angegeben.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Friedensstraße 07

06295 Eisleben

 

Tel: (03475) 670-204

Fax:(0345) 224 111 1610

Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de