Mansfeld-Südharz: Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Hettstedt / E-Scooter ohne Pflichtversicherung

Mit einem nicht versicherten E-Scooter auf dem Fußweg in der Wilhelmstraße fahrend, wurde am gestrigen Nachmittag ein 16-Jähriger angetroffen und kontrolliert. Die Weiterfahrt wurde sofort untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Sangerhausen / Kellereinbruch

Unbekannte drangen in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Juri-Gagarin-Straße ein und entwendeten u.a. elektrische Geräte für den Heimwerkerbedarf.

Allstedt / Versuchter Trickbetrug

Wiederholt wurden in den letzten Tagen im Raum Allstedt mehrere Senioren von Unbekannten angerufen. U.a. gaben sich die Anrufer als Polizisten aus und behaupteten, Angehörige der Senioren wären in schwere Verkehrsunfälle verwickelt. Die Übergabe von großen Bargeldsummen an einen persönlichen Abholer würde von Strafen oder Haft der Angehörigen befreien. Bisher ist nicht bekannt, dass eine Geldübergabe an die unbekannten Täter erfolgt ist.

Verkehrslage

Eisleben / Untere Parkstraße / 04.02.2022 09:21 Uhr

Auf einem Parkplatz machte sich ein parkender PKW selbständig und rollte gegen ein weiteres parkendes Fahrzeug. Es entstand Sachschaden.

Sangerhausen / Karl-Liebknecht-Straße / 04.02.2022 09:50 Uhr

Beim Linksabbiegen in den Darrweg überfuhr ein PKW eine Verkehrsinsel und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Friedensstraße 07

06295 Eisleben

 

Tel: (03475) 670-204

Fax:(0345) 224 111 1610

Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de