17.11.2021, Halle (Saale) – 217/2021 Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Mansfeld-Südharz

Vermisster Marc R. aufgefunden!

Der seit dem 13.November 2021 vermisste Marc R. aus Eisleben wurde am frühen Morgen im Freistaat Sachsen durch Polizeibeamte wohlbehalten angetroffen. Der Fahndungsaufruf hat sich somit erledigt. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei den Suchmaßnahmen.

Aseleben / Graffiti gesprüht

Mehrere Graffitis wurden in den zurückliegenden Wochen in der Ortslage Aseleben auf Straßen und Hauswände aufgesprüht. Die Anzeigen dazu wurden am gestrigen Tage erstattet. Bei den Abbildungen handelt es sich um wiederkehrende Zahlenkombinationen. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Klostermansfeld / Ladendiebin gestellt

Beim Diebstahl von Bekleidung, Tiernahrung u.a. wurde am gestrigen Tage eine 40-jährige Frau in einem Supermarkt durch Zeugen gestellt. Die Polizei wurde eingeschaltet. Die Dame gab das Diebesgut bereitwillig zurück.

Eisleben / Garagen aufgebrochen

Unbekannte haben mehrere Garagen in der Straße am Friedhof aufgebrochen. Augenscheinlich haben die Täter jedoch nichts entwendet.

Oberröblingen / Radfahrer ohne Licht unterwegs

Gegen 03:30 Uhr wurden in der Sangerhäuser Straße zwei Radfahrer kontrolliert, die ohne erforderliche Beleuchtung unterwegs waren. Gegen den einen Radler, ein 26-jähriger Mann aus Sangerhausen, lagen mehrere Haftbefehle vor. Die haftbefreiende Geldsumme von über 3.000 Euro konnte er bezahlen. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden kleinstmengen an Betäubungsmitteln und Werkzeug aufgefunden.

Verkehrslage

Rottleberode / Landstraße 236 / 17.11.2021 08:43 Uhr

Zwischen Rottleberode und Schwenda kam ein LKW mit Abschleppvorrichtung von der Fahrbahn ab. Der LKW musste einem entgegenkommenden Holztransporter ausweichen. Am Fahrzeug selbst entstand kein Sachschaden. Dieses konnte nach erfolgter Bergung seine Fahrt selbständig fortsetzen.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Friedensstraße 07

06295 Eisleben

 

Tel: (03475) 670-204

Fax:(0345) 224 111 1610

Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de