Kriminalitäts- und Verkehrslage 25.10.2021, Eisleben – 202/2021 Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Mansfeld-Südharz

Sangerhausen / LKA-Truck (Präventionsmobil)

Am 27.10.2021 sollte von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr der LKA-Truck (Präventionsmobil) nach Sangerhausen auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums An der Stollenmühle Station machen. Leider kann diese Veranstaltung nicht stattfinden und muss auf einen derzeit noch unbekannten Tag verschoben werden.

Sangerhausen / beobachteter Diebstahl von Gasflaschen

Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte Sonntagmorgen ein Diebstahl in ein Betriebsgelände in Sangerhausen beobachtet werden. Bisher noch unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zum Firmengelände und entwendeten zwei große Gasflaschen. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen den besonders schweren Fall des Diebstahls.

Sangerhausen / Einbruch in Firmenwerkstatt

Sonntagnacht verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einer Firmenwerkstatt in Sangerhausen. Sie versuchten nach ersten Erkenntnissen ein Fahrrad zu entwenden. Durch die Tathandlung wurde jedoch die Alarmanlage der Werkstatt ausgelöst, wodurch der Diebstahl des Fahrrads verhindert werden konnte. Die Polizei hat die Ermittlungen nun aufgenommen.

Klostermansfeld / Diebstahl von Baumschutzvorrichtungen

In Klostermansfeld wurden am Wochenende durch unbekannte Täter Baumschutzvorrichtungen aus einer Baustelle entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Strafanzeige wegen des Diebstahls der Vorrichtungen wurde aufgenommen.

Gerbstedt / Einbruch in Bauwagen

Am Wochenende versuchten unbekannte Täter gewaltsam in einen auf einer Baustelle befindlichen Bauwagen einzudringen. Dabei entstand am Bauwagen ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Mansfeld / Einbruch in Sekundarschule

Am Wochenende wurde durch unbekannte Täter in den Werkzeuglagerraum der Sekundarschule in Mansfeld eingebrochen. Die Täter entwendeten diverse Gegenstände, die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Die Kriminaltechnik fuhr zum Tatort und sicherte Spuren, die Strafanzeige wurde durch die Polizeibeamten aufgenommen.

B 180 zw. Quenstedt und Aschersleben / Dieseldiebstahl

Unbekannte Täter drangen am Wochenende in das Baustellengelände ein und entwendeten aus einer dort befindlichen Baumaschine ca. 250l Diesel im Wert von ca. 400 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Verkehrslage

Eisleben / L 159 / 24.10.2021 16:32 Uhr

Ein 33-jähriger PKW Fahrer verursachte einen Verkehrsunfall durch ein Überholmanöver eines Motorradfahrers. Der PKW-Fahrer befuhr die L 159 in Richtung Schwittersdorf. Vor ihm fuhren zwei weitere Fahrzeuge. Das erste Fahrzeug beabsichtigte nach links in die Ortslage Burgsdorf abzubiegen. Dieser musste jedoch stark abbremsen, da er bemerkte wie ein Motorradfahrer ihn, sowie die zwei hinter ihm befindlichen Fahrzeuge überholen wollte. Beide Fahrzeuge mussten stark abbremsen, was der 33-Jährige zu spät bemerkte. Er wollte einen Auffahrunfall vermeiden, zog nach rechts und kollidierte in dessen Folge mit der rechten Stahlschutzplanke. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5800 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Mansfeld-Südharz

 

Friedensstraße 07

06295 Eisleben

 

Tel: (03475) 670-204

Fax:(0345) 224 111 1610

Mail: za.prev-msh@polizei.sachsen-anhalt.de