27.11.2020, Eisleben – 237/ 2020 Polizeirevier Mansfeld-​Südharz

Polizeimeldungen Polizeirevier Mansfeld-​Südharz

Sangerhausen / Neue Betrugsmasche

Am heutigen Morgen erhielt ein 81-​jähriger Mann einen Anruf einer ihm unbekannten Frau, die angab einen Pflegedienstvertrag mit ihm abschließen zu wollen. Dazu vereinbarte man einen Besuchstermin für die kommende Woche. Nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter der Krankenkasse des Seniors und weiteren Vertrauten wurde klar, dass es hier um einen möglichen fingierten Vertrag für pflegebedürftige Menschen gehen könnte oder gar um einen Vorwand, in die Wohnung gelassen zu werden. Der Mann erstattete Anzeige bei der Polizei.

Sangerhausen / Fahrradzubehör entwendet

Innerhalb von 15 Minuten entwendete am gestrigen Nachmittag gegen 15:00 Uhr ein Unbekannter von einem E-​Bike den Akku. Das Rad stand in dieser Zeit unbeaufsichtigt an einem Fahrradständer eines Supermarktes in der Oststraße, währen der Eigentümer Einkäufe erledigte.

Verkehrslage

Gerbstedt / Landstraße 159 / 26.11.2020 14:40 Uhr

Beim Linksabbiegen in einen Feldweg wurde ein PKW von einem nachfolgenden PKW erfasst. Offensichtlich wollte dieser das vorausfahrende langsamer fahrende Fahrzeug überholen. Es entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

 

Eisleben / Klausstraße / 26.11.2020 15:35 Uhr

Ein Zustellerfahrzeug stieß beim Einfahren in eine Parklücke mit einem parkenden PKW zusammen und verursachte Sachschaden. Gegen 16:20 Uhr war das gleiche Fahrzeug beim Wendeversuch in der Hauptstraße mit einer Hauswand kollidiert. Bei beiden Unfällen entstand geringer Sachschaden.

Bischofrode / Kreisstraße 2319 / 26.11.2020 17:30 Uhr

Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet ein PKW ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 19-​jährige Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall verletzt und kam zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Helbra / Lehbreite / 27.11.2020 07:40 Uhr

Beim Befahren eines Supermarktplatzes übersah die Fahrerin eines PKW eine Fußgängerin und erfasste diese an den Beinen. Die Fußgängerin stürzte und kam zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Am PKW entstand kein Sachschaden.

Hettstedt / Untere Bahnhofstraße / 27.11.2020 13:04 Uhr

Ein Motorrad kollidierte mit einem PKW, der diesem die Vorfahrt nahm. Der Fahrer stürzte und verletzte sich. Zur Schwere der Verletzungen gibt es noch keine Angaben.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Mansfeld-​Südharz

 

Friedensstraße 07

06295 Eisleben

 

Tel: (03475) 670-​204

Fax:(0345) 224 111 1610

Mail: za.prev-​msh@polizei.sachsen-​anhalt.de