Magdeburg : Fahren ohne Fahrerlaubnis

Polizeirevier Magdeburg
In der Nacht vom Dienstag d. 01.03.2022 zum Mittwoch d. 02.03.2022 wurden mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet in Magdeburg kontrolliert.

So stellte zum Beispiel die Bundespolizei gegen 02:30 Uhr ein Fahrzeug fest, welches sich mit überhöhter Geschwindigkeit von dem Funkstreifenwagen entfernte. In der Holsteiner Straße wurde der Opelfahrer angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 24-jährige Magdeburger nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Beamte aus dem Einsatzdienst leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 24-Jährigen ein und untersagten ihm die Weiterfahrt. (ds)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de