Magdeburg: Diebstahl aus einem Juweliergeschäft

Polizeirevier Magdeburg
Am frühen Dienstagmorgen, d. 01.02.2022, erhielt die Magdeburger Polizei gegen 04:00 Uhr die Meldung, dass in einem Juweliergeschäft in der Lübecker Straße der Einbruchsalarm ausgelöst wurde.

Ein Anwohner hörte, wie unbekannte Täter gewaltsam die Tür des Geschäftes einschlugen und die Alarmanlage ertönte. Daraufhin informierte er die Magdeburger Polizei, welche kurz darauf am Juweliergeschäft eintraf. Nach erster Inaugenscheinnahme haben die Täter, nachdem sie sich gewaltsam Zutritt verschafften, die Auslagen im Schaufenster angegriffen und den darin befindlichen Schmuck entwendet. Kurz darauf flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Nach ersten Erkenntnissen beläuft sich der Sachschaden auf eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich.
Die Spurensuche und -sicherung wurde am Dienstagvormittag durch die Kriminaltechnik übernommen. Die Ermittlungen dauern an. (sa)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de