Magdeburg: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Polizeirevier Magdeburg
Am Sonntagabend, d. 30.01.2022, wurde der Magdeburger Polizei gegen 19:30 Uhr eine männliche Person in einem Imbiss am Hans-Eisler-Platz gemeldet, welche andere Personen bedrohen würde.

Ein 40-jähriger Magdeburger habe demnach im Imbiss seine Rechnung nicht bezahlen wollen. Hierbei zog der Mann ein Taschenmesser in Richtung des Imbissbesitzers und bedrohte diesen damit. Beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten, kam der aggressive und alkoholisierte 40-Jährige den Aufforderungen der Polizeibeamten nicht nach und ging stattdessen in aggressiver Grundhaltung auf die Polizeibeamten zu. In weiterer Folge musste der 40-jährige Magdeburger zu Boden gebracht und fixiert werden und trat dabei in Richtung den handelnden Beamten.

Nachdem sich der Mann beruhigte, wurde gegen den 40-Jährigen ein Hausverbot ausgesprochen. Die entsprechenden Ermittlungsverfahren wurden ebenfalls eingeleitet. (sa)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de