Räuberischer Diebstahl 13.01.2022, Magdeburg – 22/2022

Polizeirevier Magdeburg
Am 12.01.2022 gegen 23:45 Uhr soll es in der Altstadt von Magdeburg zu einem räuberischen Diebstahl gekommen sein. Zwei Tatverdächtigen konnten gefasst werden.

Eine 25-jährige Frau meldete der Polizei, dass drei Männer gegen 23:45 Uhr aus einer Bar in der Magdeburg Altstadt eine Statue entwendet haben sollen. Sie verfolgte die Männer. Bei dem Versuch die Männer zu stellen, stieß einer der Tatverdächtigen die Frau zur Seite. Dabei stürzte die 25-Jährige. Durch die sofort informierte Polizei konnten zwei Tatverdächtigen im Nahbereich festgestellt werden. Die ca. 80 cm große Statue wurde im Kofferraum eines in der Nähe geparkten Fahrzeugs aufgefunden. Nach Abschluss der Maßnahmen konnte die Statue an die Verantwortlichen der Bar unbeschädigt zurückgegeben werden. Die 25-jährige Frau blieb unverletzt. Gegen die beiden alkoholisierten Männer wurde ein polizeiliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. (tb)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de