Täter nach Sachbeschädigungen gestellt 29.12.2021, Magdeburg – 780/2021

Polizeirevier Magdeburg
Am 28.12.2021, gegen 07:00 Uhr, soll ein Magdeburger mehrere Fahrzeuge im Stadtteil Leipziger Chaussee in Magdeburg beschädigt haben. Der Tatverdächtige konnte gestellt werden.

Kurz vor 07:00 Uhr wurde der Polizei durch Zeugen gemeldet, dass zwei Männer im Bereich der Innsbrucker Straße mehrere Fahrzeuge zerkratzt haben. Vor Ort konnten die Polizeibeamten einen 27-jährigen Magdeburger feststellen, welcher nach erfolgter Belehrung zu gab, dass er die Fahrzeuge beschädigt habe. Insgesamt konnte die Polizei bei der Anzeigenaufnahme 17 beschädigte Fahrzeuge feststellen. In den weiteren polizeilichen Ermittlungen muss nun geklärt werden, wer der zweite Mann war und wie er im Zusammenhang zu den Taten steht. Die entsprechenden Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. (tb)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de