Verkehrsunfall mit Personenschaden 09.11.2021, Magdeburg – 703/2021

Polizeirevier Magdeburg
Am Montag, den 08.11.2021, ereignete sich gegen 06:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Barleber Chaussee in Magdeburg.

Eine 43-jährige Frau befuhr mit ihrem Audi die Barleber Chaussee in Richtung Barleben. Sie beabsichtigte über die Linksabbiegerspur auf den Magdeburger Ring aufzufahren. Während des Abbiegevorgangs kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Skoda Octavia.

Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen gehen die Polizeibeamten davon aus, dass die 43-jährige Fahrerin den entgegenkommenden Skoda während des Abbiegevorgangs übersah.

Zum Verletzungsgrad der beiden Fahrzeugführer konnten vor Ort noch keine Angaben gemacht werden. Die 43-jährige Audifahrerin, sowie der 35-jährige Skodafahrer mussten jedoch zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Durch des Polizeirevier Magdeburg wurde das entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. (ds)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de