Räuberischer Diebstahl 27.10.2021, Magdeburg – 675/2021

Polizeirevier Magdeburg
Am Dienstag, den 26.10.2021, ereignete sich gegen 11:30 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in dem Magdeburger Stadtteil Buckau ein räuberischer Diebstahl. Bei dem Versuch, den Beschuldigten festzuhalten, wurde die Zeugin leicht verletzt.

Eine 45-jähriger Zeugin konnte am Dienstagvormittag in einem Einkaufsgeschäft beobachten, wie sich eine männliche Person Süßigkeiten aus dem Kühlregal nahm und beabsichtigte, ohne die Ware zu bezahlen, den Laden zu verlassen.

Daraufhin wurde der Beschuldigte durch die Zeugin angesprochen und es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Plötzlich schlug und trat der unbekannte Täter auf die Zeugin ein. Sie wurde leicht verletzt.

Eine weitere 54 -jährige Zeugin kam hinzu. Der unbekannte Täter ergriff die Flucht und stieß sie zur Seite. Ein polizeiliches Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (ds)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-3186

Fax: (0391) 546-3140

 

Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de