Polizeimeldung Täter auf frischer Tat gestellt 16.10.2020, Magdeburg – 620/2020

Polizeirevier Magdeburg
Am 15.10.2020, gegen 22:45 Uhr wurde durch die Polizei ein Täter bei einem versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahl gestellt.

Am 15.10.2020 gegen 22:45 Uhr erhielt die Polizei die Information, dass ein männlicher Tatverdächtiger versucht, in eine Wohnung im Stadtteil Rothensee einzudringen. Durch das schnelle Vorgehen der Polizeikräfte konnte der 18-​jährige Beschuldigte im Rahmen der Tatausführung gestellt werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige entlassen. An der angegriffenen Tür entstand ein Sachschaden. Das entsprechende Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (tb)

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Magdeburg Presse-​ und Öffentlichkeitsarbeit

 

39104 Magdeburg

Hans-​Grade-Straße 130

 

Tel: (0391) 546-​3186

Fax: (0391) 546-​3140

 

Mail: presse.prev-​md@polizei.sachsen-​anhalt.de