Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 376/2020 Magdeburg, den 19. Juni 2020

Polizeimeldung Polizeirevier Magdeburg: Laubeneinbruch – Einbrecher lässt es sich schmecken

Am 18.06.2020, gegen 22:30 Uhr, drang ein 50-jähriger Täter in eine Gartenlaube und bediente sich am Kühlschrank.

Der Einbruch in eine Gartenlaube in der Neuen Neustadt wurde am Donnerstagabend festgestellt. Der Einbrecher verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu der Laube, entnahm Essen aus dem dortigen Kühlschrank und verspeiste diese. Die 42-jährige Besitzerin der Gartenlaube stellte den 50-Jährigen fest und informierte die Polizei, da der Mann die Gartenlaube nicht verlassen wollte. Die Beamten nahmen den 50-Jährigen vorläufig fest.

Nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft und Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 50-jährige Mann wieder entlassen.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 21. Juni 2020 — 10:21