Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 375/2020 Magdeburg, den 19. Juni 2020

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Magdeburg

Polizeimeldung Polizeirevier Magdeburg: 36-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 18.06.2020, gegen 18:00 Uhr, kollidierte ein Hyundai-Fahrer mit einem Seat-Fahrer und wurde hierbei schwer verletzt.

Der 36-jährige Fahrer eines PKW Hyundai befuhr die Breitscheidstraße in Richtung An den Rennwiesen. Kurz hinter einer dortigen Bahnbrücke geriet der 36-Jährige beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr und kollidierte hier frontal mit einem PKW Seat. Durch den Zusammenstoß wurde der 36-jährige Hyundai-Fahrer schwer und der 23-jährige Seat-Fahrer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de