Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 350/2020 Magdeburg, den 11. Juni 2020

Einbrüche im Stadtgebiet von Magdeburg

Am 10.06.2020 drangen unbekannte Täter in zwei Objekte in den Magdeburger Stadtteilen Altstadt und Neue Neustadt ein.

Der erste Einbruch wurde am Mittwoch, gegen 07:30 Uhr, festgestellt. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch gewaltsames Aufbrechen eines Fensters in die Räumlichkeiten einer Verkaufseinrichtung im Breiten Weg. Im Inneren brachen die Einbrecher einen Tresor auf.

Die Kriminaltechnik sicherte Spuren am Tatort.

In der Salvador-Allende-Straße kam es zu einem weiteren Einbruch. In diesem Fall verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Firmenobjekt und entwendeten eine Werkzeugkiste.

Eine genaue Schadensauflistung steht in beiden Fällen noch aus.

Die Polizei hat die Ermittlung aufgenommen.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de