Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 204/2020 Magdeburg, den 29. März 2020

Brandstiftung im Außenbereich eines Baumarktes

28.03.2020, 20:40 Uhr, 39114 Magdeburg, Berliner Chaussee

Zu einer Brandstiftung an hölzernen Baumaterialien kam es am gestrigen Abend vor einem Baumarkt. Derzeit unbekannte Täter setzten Holzpalisaden und Paletten, welche im Außenbereich ausgestellt waren in Brand, wobei ein Schaden von ca. 1.000,- Euro entstand. Die Feuerwehr Magdeburg löschte den Brand. Durch die Kriminalpolizei wurden Spuren gesichert.

Sachbeschädigung durch Graffiti

27.03.2020- 28.03.2020, 39108 Magdeburg, OT Stadtfeld, Freiherr- vom- Stein Straße

Derzeit unbekannte Täter beschmierten mehrere Hauswände und zwei Fahrzeuge mit weißer und violetter Farbe. Zeugen zur Tat werden gebeten, sich unter 0391/ 546 3295 bei der Polizei zu melden.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de