Polizeirevier Magdeburg – Pressemitteilung Nr.: 168/2020 Magdeburg, den 10. März 2020

Einbrüche in Verkaufseinrichtung und Bäckerei

Am 10.03.2020, gegen 01:30 Uhr, drangen unbekannte Täter in Gewerberäume im Stadtteil Neu Olvenstedt ein.

Der Sicherheitsdienst des Gebäudes stellte die Einbrüche fest und meldete sie der Polizei. Die bislang unbekannten Täter zerstörten die Scheiben der Eingangstüren und gelangten so in die Räumlichkeiten eines Supermarktes sowie einer Bäckerei, welche sich nebeneinander befinden. In der Bäckerei wurden sämtliche Bereich durchsucht und die Kassen geöffnet. In dem Supermarkt versuchten die Einbrecher erfolglos Zigaretten aus verschlossenen Warenträgern zu entwenden. Eine Schadensauflistung steht derzeitig noch aus.

Die Polizei sicherte Spuren an den Tatorten, welche sich in der Auswertung befinden. Des Weiteren wurden die entsprechenden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg

Polizeirevier Magdeburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
39104 Magdeburg, Hans-Grade-Straße 130
Tel: (0391) 546-3186
Fax: (0391) 546-3140
Mail: presse.prev-md@polizei.sachsen-anhalt.de