06.01.2022 bis 07.01.2022 07.01.2022, Burg – 06/PRev JL Polizeirevier Jerichower Land

Einbruchsdiebstahl

Möckern OT Loburg, Am Hof, 06.01.2022, 30.12.2021 bis 02.01.2022

Bislang unbekannte Täter drangen zwischen dem 30.12.2021 und dem 02.01.2022 gewaltsam in eine Garage in Loburg, Am Hof ein und entwendeten in der Folge aus dieser mehrere Werkzeugkisten mit diversen Werkzeugen. Darunter befanden sich u.a. ein Schleifhobler, ein Bördelgerät und ein Rasentrimmer. Seitens der Polizei wurde eine Strafanzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen – die Kriminalpolizei ermittelt.

Sachdienliche Hinweise insbesondere zu tatverdächtigen Personen und zum Verbleib des Diebesgutes erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 03921/920-0.

 

Hehlerei und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Burg, Magdeburger Chaussee, 06.01.2022, 22:59 Uhr

Beamte des Polizeireviers Jerichower Land kontrollierten in den späten Abendstunden des 06.01.2021 einen 38-Jährigen aus der Gemeinde Elbe-Parey welcher im Bereich der Tankstellen in der Magdeburger Chaussee in Burg mit einem hochwertigen Fahrrad unterwegs war. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrrad bereits im September 2021 durch die Polizei in Magdeburg aufgrund einer Diebstahlsanzeige zur Fahndung ausgeschrieben wurde. Ferner kam bei der Kontrolle des Beschuldigten eine Kleinstverpackung zum Vorschein, deren Inhalt positiv auf Cannabinoide getestet wurde. Gegen den 38-Jährigen wurden Strafverfahren wegen des Verdachtes der Hehlerei und aufgrund des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Sowohl das Fahrrad als auch die vermeintlichen Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

 

Impressum: Polizeiinspektion Stendal, Polizeirevier Jerichower Land, Beauftragter für Pressearbeit, Bahnhofstraße 29 b 39288 Burg, Tel: +49 3921 920 198 Fax: +49 3921 920 305 Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de