02.10.2021, Burg – 241 Polizeirevier Jerichower Land Verkehrsunfall mit getöteter Person

02.10.2021, Burg – 241

Polizeirevier Jerichower Land
Verkehrsunfall mit getöteter Person

Gegen 20:38 Uhr ereignete sich in der Ortslage Genthin auf der B1 nach einer Rechtskurve ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem der Fahrzeugführer sowie Beifahrer schwer verletzt wurden und ein Fahrzeuginsasse getötet wurde.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 20-Jähriger mit einem Pkw die B1 in Richtung Burg. In der Rechtskurve auf Höhe der Magdeburger Straße kam dieser aus bislang unbekannter Ursache, rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Das Fahrzeug kam nach dem Aufprall in einem Straßengraben zum Stehen.

Durch den Aufprall erlitt der 18-Jährige Insasse so schwere Verletzungen, dass dieser an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrzeugführer sowie Beifahrer wurden schwer verletzt in die umliegenden Krankhäuser verbracht.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen.

 

 

Lentze, PK

Impressum: Polizeiinspektion Stendal, Polizeirevier Jerichower Land, Beauftragter für Pressearbeit, Bahnhofstraße 29 b 39288 Burg, Tel: +49 3921 920 198 Fax: +49 3921 920 305 Mail: za.prev-jl@polizei.sachsen-anhalt.de