Halberstadt: Kriminalitäts- und Verkehrsunfallgeschehen

Polizeirevier Harz

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Huy – Am 30.05.2022 gegen 18:00 Uhr kam es auf der K1314 zwischen Eilenstedt und Schlanstedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen leicht verletzten. Ein 53-jähriger Mann befuhr mit seinem VW Golf die Kreisstraße aus Richtung Eilenstedt kommend in Richtung Schlanstedt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab, streifte zwei Bäume und kam an einem dritten Baum zum Stehen. Durch den Aufprall wurde der Fahrzeugführer und ein sechsjähriges Kind, welches sich ebenfalls im Fahrzeug befand, leicht verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Einbruch in Oskar-Kämmer-Schule

Halberstadt – In der Nacht vom 30.05.2022 zum 31.05.2022 drangen unbekannte Täter in ein Objekt der Oskar-Kämmer-Schule in der Schützenstraße in Halberstadt ein. Hier durchsuchten sie mehrere Räume. Zur Schadenssumme kann derzeit keine Angabe gemacht werden. Die Polizei konnte vor Ort verschiedene Spuren sichern, die nun ausgewertet werden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.

 

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de