Halberstadt : Kriminalitätsgeschehen

Polizeirevier Harz

Diebe machten sich an Solarpark zu schaffen

Schwanebeck – In der Nacht vom 25.05.2022 zum 26.05.2022 verschafften sich unbekannte Täter Zutritt auf einen umfriedeten Solarpark bei Schwanebeck. Hier griffen sie gezielt diverse Kabelstämme an und entwendeten diese. Der Betreiber konnte am 26.05.2022 gegen 13:00 Uhr den Diebstahl feststellen. Der Schaden beläuft sich auf über 5000 Euro Schaden. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Harz unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.

Unbekannte entwenden Andreaskreuz

Quedlinburg – Am 26.05.2022 gegen 15:15 Uhr konnte ein Zeuge beobachten wie eine Personengruppe das Andreaskreuz am Bahnübergang Bärweg, Weg zum Bremerteich, in Quedlinburg aus der Verankerung rissen und mitnahmen. Eine Absuche im Nahbereich führte nicht zum Auffinden des Verkehrszeichens.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Personengruppe machen können und Hinweise zum Verbleib des Andreaskreuzes haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen

Jugendliche zerschlugen Heckscheibe

Blankenburg – Am 26.05.2022 gegen 17:50 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann aus Blankenburg mit seinem Ford Focus die Alte Halberstädter Straße in Blankenburg. Hier musste er an drei Jugendlichen vorbeifahren, die augenscheinlich angetrunken waren. Als er die Jugendlichen passierte, schlug einer von ihnen auf die Heckscheibe, die daraufhin zerstört wurde. Die Jugendlichen ergriffen daraufhin sofort die Flucht. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Hinweise zu den Jugendlichen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.

Einbruch in Firma

Halberstadt – In der Zeit vom 15.05.2022 zum 17.05.2022 drangen unbekannte Täter in die Firma Magdeburger Getreide GmbH in der Quedlinburger Straße in Halberstadt ein. Über ein Fenster gelangten sie in die Büroräume der Firma, wo sie diverse Räume durchsuchten. Hier konnten sie eine Geldkassette mit Bargeld entwenden. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren.

Hinweise zur Tat oder zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.

Zwei hochwertige Fahrzeuge entwendet – Fahrzeuge waren mit Keyless-System ausgestattet

Darlingerode – In der Nacht zum 27.05.2022 entwendeten unbekannte Täter ein hochwertiges Fahrzeug. Der Besitzer des Fahrzeuges stellte den Mercedes E 400 AMG, Cabriolet am 27.05.2022 gegen 00:30 Uhr in der Hengelbreite in Darlingerode ab. Als er sein Fahrzeug am heutigen Tage gegen 08:10 Uhr nutzen wollte, musste er feststellen, dass dieses entwendet wurde. Durch die GPS-Daten konnte noch registriert werden, dass das Fahrzeug über die polnische Grenze gelangt ist. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine neuwertige E-Klasse in der Farbe Blau mit Kennzeichen aus der Schweiz. Der Schaden beläuft sich auf über 60.000 Euro. Aufgrund von sofortigen Fahndungsmaßnahmen konnte gegen 10:15 Uhr durch polnische Polizeibeamte das Fahrzeug auf einem Sattelauflieger in Polen sichergestellt werden.

Minsleben – Ein weiteres hochwertiges Fahrzeug wurde in der Nacht in Minsleben gestohlen. Der Besitzer eines Audi Q5 in der Farbe Grau, stellte das Fahrzeug am 26.05.2022 gegen 20:00 Uhr An den Schrebergärten in Minsleben ab. Als er dieses heute gegen 09:00 Uhr nutzen wollte, musste er den Diebstahl feststellen. An dem Fahrzeug waren die Kennzeichen GS-YB 4444 angebracht. Der Schaden beläuft sich auf über 40.000 Euro. Zu dem Fahrzeug laufen Fahndungsmaßnahmen.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas in der Nacht beobachtet haben oder das Fahrzeug noch gesehen haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de