Halberstadt : Kriminalitäts- und Verkehrsgeschehen

Polizeirevier Harz

Verdacht der Drogenfahrt

Halberstadt – Am 23.02.2022 befuhr ein 41-Jähriger mit einem Pkw Citroen, obwohl er im Verdacht steht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Eigenen Angaben zufolge hatte der Mann Cannabis konsumiert. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den 41-Jährigen ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Darüber hinaus fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Mannes eine geringe Menge an Crystal und beschlagnahmten diese.

 

Ehrliche Finderin gibt Geldbörse ab

Harzgerode – Am 23.02.2022 gab eine 36-jährige Frau aus Harzgerode eine auf einem Supermarktparkplatz in der Stolberger Straße aufgefundene Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten bei der Polizei ab. Die Geldbörse samt Inhalt konnte somit der rechtmäßigen Eigentümerin, einer 27-jährigen Frau aus Harzgerode, wieder übergeben werden.

Die Polizei bedankt sich in diesem Zusammenhang bei der ehrlichen Finderin.

 

Unbekannte entwenden Katalysatoren

Quedlinburg – Am 24.02.2022 entwendeten zwei bislang Unbekannte den Auspuff-Katalysator eines im August-Bebel-Ring abgestellten Pkw Opel Astra, Baujahr 1998.

In der Nacht vom 23.02. zum 24.02.2022 entwendeten bislang Unbekannte den Katalysator von einem im Jungfernhohlweg abgestellten Pkw BMW, älteren Baujahrs. Die Beamten haben in beiden Fällen entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet und Spuren am Tatort gesichert.

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de