Halberstadt : Verkehrsgeschehen

Polizeirevier Harz

Radfahrerin nach Unfall verletzt

Quedlinburg – Am 18.02.2022 verletzte sich eine 26-jährige Radfahrerin infolge eines Verkehrsunfalls leicht.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr die 26-Jährige mit einem Fahrrad die Dorothea-Erxleben-Straße, um gegen 09:30 Uhr in Richtung Brockenblick zu fahren. Dabei übersah sie einen Pkw Skoda, der den Jungfernhohlweg befuhr und nach links in Richtung Dorothea-Erxleben-Straße abbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich stießen beide zusammen, sodass die Radfahrerin stürzte, sich verletzte und durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste.

 

Rentner von Windböe erfasst

Wernigerode – Am 17.02.2022 wurde ein 76-Jähriger in einem Elektrofahrstuhl von einer Windböe erfasst und schwer verletzt.

Nach derzeitigem befuhr der Rentner mit einem elektrischen dreirädrigen Krankenfahrstuhl die Fußgängerbrücke des Altstadtkreisels in Richtung Schlachthofstraße. Gegen 10:10 Uhr wurde er von einer Windböe erfasst und nach links gegen das Brückengeländer gedrückt. Dabei stürzte der Mann und verletzte sich schwer im Gesicht, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste.

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de