Halberstadt : Kriminalitäts- und Verkehrsunfallgeschehen

Polizeirevier Harz

Jugendlicher wird um Musikbox beraubt
Halberstadt – Am 08.02.2022 gegen 13:35 Uhr kam es in der Richard-Wagner Straße in Halberstadt zu einer räuberischen Er-pressung. Ein 16-jähriger Schüler befand sich in der Richard-Wagner-Straße vor der Hausnummer 43, als sich aus Richtung des dortigen Normamarktes zwei Männer näherten. Einer von diesen sprach den Jugendlichen direkt an und forderte unter Vorhalten eines Messers die Herausgabe der Musikbox. Diese trug der Schüler über seine Schulter.
Danach entfernten sich die Täter in Richtung Juri-Gagarin-Straße. Bei der Musikbox handelt es sich um eine JBL Box Extreme 3 im Wert von 300 Euro.

Durch den Geschädigten und einen Zeugen werden die Täter wie folgt beschrieben:

Täter 1

– männlich
– sprach deutsch mit ortsüblichen Dialekt
– ca. 20 – 25 Jahre alt
– ca. 180 cm groß
– sehr schlanke Gestalt
– trug schwarze Mütze, schwarze Kapuzenjacke und schwarze Jogginghose mit weißen Streifen

Täter 2

– männlich
– ca- 18-20 Jahre alt
– ca. 170 cm groß
– sehr schlank
– Trug eine schwarze Jacke, die auf den Schultern und am Bund grün abgesetzt war
– Trug schwarze Hose und schwarz Schuhe

 

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat und zu den Tä-tern machen können. Wer kennt die Täter oder hat sie am Tattag gesehen? Wer kann Angaben zum Verbleib der Musikbox machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941/ 674 293 entgegen.

 

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Wernigerode – Am 08.02.2022 gegen 18:30 Uhr kam es auf der Schmatzfelder Chaussee in Wernigerode zu einem Verkehrsunfall, wobei die Unfallverursacherin alkoholisiert war. Eine 45-jährige Frau aus Quedlinburg befuhr mit ihrem Nissan die Karl-Försterling-Straße und bog nach rechts auf die Schmatzfelder Chaussee ein. Dabei beachtete die Frau die Vorfahrt nicht und stieß mit einem Audi zusammen, der sich bereits auf der Schmatzfelder Chaussee in Richtung Bahnhofsstraße befand. Als die Frau aus dem Auto stieg, stürzte sie und verletzte sich leicht. Der 37-jährige Audifahrer blieb unverletzt. Da starker Alkoholgeruch bei der Frau wahrnehmbar war, wurde im Krankenhaus eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Gegen die Frau wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung bei Fahrunsicherheit infolge Alkoholgenuss ermittelt.

Täter auf frischer Tat
Halberstadt – Während der Streifentätigkeit konnte am 09.02.2022 gegen 02:30 Uhr eine männliche Person an einem Container eines Möbelmarktes im Sülzegraben in Halberstadt festgestellt werden. Der 34-jährige Mann wurde kontrolliert. In seinem Rucksack befan-den sich diverse Diebesgut, welches er zuvor aus dem Container entwendet hatte. Außerdem konnten die Polizeibeamten ein Einhandmesser sicherstellen. Gegen den Mann wird nun wegen Diebstahl und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt.

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de