22.10.2021, Halberstadt – 321/2021 Polizeirevier Harz

Kriminalitätsgeschehen
22.10.2021, Halberstadt – 321/2021

Polizeirevier Harz

Unbekannte Täter besprühen Fahrzeuge
Thale – Am 21.10.2021 gegen 16:20 Uhr stellte ein Zeuge in der Birkenstraße die Sachbeschädigung an mindestens vier Fahrzeugen fest. Unbekannte Täter scheinen wahllos mit schwarzer Farbe PKW besprüht zu haben. Beschädigt wurden ein Audi, ein Dacia, ein Nissan sowie ein Toyota. Als Tatzeit kann der Abend des 20.10.2021 gegen 22:00 Uhr bis zum Feststellen der Tat am 21.10.2021 gegen 16:20 Uhr eingegrenzt werden.

Es werden dringend Zeugen gesucht, die etwas beobachtet haben und Angaben zur Tat oder zu den Tätern geben können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer:03941/ 674 293 entgegen.

Fahren unter Drogeneinfluss
Wernigerode – Am 21.10.2021 gegen 23:05 Uhr kontrollierten Polizeibeamte in der Schmatzfelder Straße den Fahrer eines Opel Corsa. Der 28-jährige Mann zeigte Anzeichen, die für den Konsum von Drogen sprachen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Im Fahrzeug konnten des Weiteren geringe Mengen von Marihuana gefunden werden. Da der Verdacht des Fahrens unter berauschende Mittel stand, wurde im Krankenhaus eine Blutprobenentnahme durchgeführt. In einem Gutachten wird der tatsächliche Drogengehalt im Körper festgestellt. Danach richtet sich das Strafmaß.

 

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de