Kriminalitätsgeschehen 29.10.2020, Halberstadt – 346_2020 Polizeirevier Harz

Diebstahl Minibagger

Stadt Oberharz am Brocken/OT Rübeland – Vom 28.10.2020 auf den 29.10.2020 kam es auf dem neugebauten Parkplatz der Rappbodetalsperre an der L 96 zu einem Diebstahl eines Minibaggers. Der oder die unbekannten Täter entwendeten einen Minibagger und drei dazugehörige Baggerschaufeln. Es entstand ein Stehlschaden von ca. 65 000 Euro. Während der Diebstahlshandlung beschädigten der oder die Täter die Bordsteine des neugebauten Parkplatzes und verursachten Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zur Tat bzw. den Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941-​674293 entgegen.

Pkw Einbruch

Halberstadt – In der Nacht vom 28.10.2020 auf den 29.10.2020 ereignete sich in der Trillgasse in Halberstadt ein Pkw Einbruch. Der oder die unbekannten Täter schlugen mit einem noch unbekannten Gegenstand eine Seitenscheibe eines Pkw Peugeot ein und entwendeten aus dem Innenraum einen Werkzeugkoffer und Bekleidungsgegenstände. Es entstand ein Stehlschaden von ca. 400 Euro. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden Spuren gesichert. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zur Tat bzw. den Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941-​674293 entgegen.

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-​harz@polizei.sachsen-​anhalt.de