Kriminalitätslage und Verkehrsunfallgeschehen 21.10.2020, Halberstadt – 337_2020

Polizeirevier Harz

Unfall unter Alkoholeinfluss
L 235 – Am 21.10.2020 gegen 01:10 ereignete sich auf der L 235 zwischen Harzgerode und Neudorf ein Verkehrsunfall mit Alleinbeteiligung. Ein 58-​jähriger Harzgeröder kam aus bisher unbekannter Ursache mit seinem VW Transporter von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei zwei Verkehrszeichen und einen Leitpfosten. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam auf einem Acker zum Liegen. Der 58-​jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und stationär in einem Klinikum aufgenommen. Während der Unfallaufnahme wurde beim Transporterfahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,61 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Harzgeröder wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Einbruch in Pkw
Halberstadt – Vom 20.10.2020 auf den 21.10.2020 kam es in der Kehrstraße in Halberstadt zu einem Einbruch in einen Pkw. Der oder die unbekannten Täter schlugen mit einem noch unbekannten Tatwerkzeug eine Seitenscheibe des Pkw Skoda ein und entwendeten aus dem Innenraum eine Stofftasche mit Handtüchern. Am Pkw entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zur Tat bzw. zu den Tätern machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941-​674293 entgegen.

Notlandung Segelflieger
B 27 – Am 21.10.2020 gegen 12:20 Uhr kam es an der B 27 von Blankenburg in Richtung Westerhausen zur Notlandung eines Segelflugzeugs. Ein 54-​jähriger Pilot aus Berlin war mit seinem Segelflugzeug unterwegs und bekam nicht genug Aufwind, so dass er eine sogenannte Außenlandung, eine ungeplante Landung außerhalb des Flugplatzes, vornehmen musste. Der Pilot landete sein Segeflugzeug beschädigungsfrei auf einem unbewirtschafteten Feld neben der B 27. Bei der Landung wurde niemand verletzt. Das Segelflugzeug wurde durch den Piloten gemeinsam mit dem Eigemtümer vom Feld beräumt.

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-​harz@polizei.sachsen-​anhalt.de