Kriminalitätslage 28.09.2020, Halberstadt – 308_2020

Polizeirevier Harz

Navigationsgeräte entwendet
Quedlinburg – In der Nacht vom 27.09.2020 auf den 28.09.2020 kam es in Quedlinburg in der Straße Gröpern zu zwei Pkw-​Einbrüchen. In beiden Fällen wurden Volkswagen angegriffen und das Navigationsgerät gestohlen. Der oder die unbekannten Täter schlugen mit einem noch unbekannten Tatwerkzeug eine Scheibe des Pkw ein und entwendeten aus dem Innenraum das fest eingebaute Navigationssystem. Durch die eingesetzten Beamten wurden Spuren gesichert. Die Polizei sucht Zeugen die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 03941-​674293 entgegen.

Einbrüche in Pkw
Halberstadt – In der Nacht vom 27.09.2020 auf den 28.09.2020 ereigneten sich in Halberstadt zwei Pkw-​Einbrüche.
Fall 1: In der Wolfsburger Straße schlugen bisher unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe eines Pkw VW Polo ein und durchsuchten den Innenraum des Fahrzeuges. Aus dem Pkw wurden nach derzeitigem Ermittlungsstand keine Gegenstände entwendet.
Fall 2: Der oder die unbekannten Täter zerstörten mit einem noch unbekannten Gegenstand eine Seitenscheibe eines Pkw VW Golf, welcher in der Dr.-​Crohn-Straße abgestellt war. Aus dem Innenraum des Pkw entwendeten die Täter eine Damenjacke und eine Reisetasche mit persönlichen Gegenständen.
Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 03941-​674293 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Impressum:

 

Polizeiinspektion Magdeburg Polizeirevier Harz Pressebeauftragter

 

Plantage 3

38820 Halberstadt

 

Tel: 03941/674 – 204

Fax: 03941/674 – 130

 

Mail: presse.prev-​harz@polizei.sachsen-​anhalt.de