Polizeirevier Harz – Pressemitteilung Nr.: 172/2020 Halberstadt, den 3. Juni 2020

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Radfahrer prallt gegen Pkw
Blankenburg – Am 03.06.2020 befuhr ein 66-Jähriger aus Blankenburg mit einem Fahrrad die Karl-Zerbst-Straße in Richtung Robert-Koldewey-Straße. Gegen 09:35 Uhr übersah er einen Pkw Opel, der die Bertolt-Brecht-Straße in Richtung Karl-Zerbst-Straße befuhr und stieß mit diesem zusammen. Dabei stürzte der Radfahrer. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 66-Jährigen einen Vorwert von 0,47 Promille. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung gegen den Radfahrer ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen.

Kiefernwald in Brand
Derenburg – Am 03.06.2020 geriet aus bislang ungeklärter Ursache gegen 02:15 Uhr ein ca. 700m² großes aus alten Kiefern bestehendes Waldstück unweit von Derenburg in Brand. Der Brandort befindet sich ca. 600 m von einem Altenheim entfernt. Mehrere Kameraden der Feuerwehren aus Blankenburg, Derenburg, Heimburg und Langenstein kamen zum Einsatz, um den Brand zu löschen.

Diebstahl aus Pkw
Halberstadt – In der Nacht vom 02.06. zum 03.06.2020 wurde die Seitenscheibe eines im Landgraben abgestellten Pkw Opel eingeschlagen und eine weiße Jacke der Marke „Camp David“ sowie eine Spiegelreflexkamera der Marke „Canon“ entwendet.
Sachdienliche Hinweise zum Einbruchsdiebstahl bzw. zum Verbleib des Diebesgutes erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Transporter fährt gegen Gartenhaus
Hasselfelde – Am 03.06.2020 befuhr ein 55-Jähriger aus der Stadt Oberharz am Brocken mit einem Transporter die Rübeländer Straße, um gegen 06:45 Uhr nach rechts in die Blankenburger Straße abzubiegen. Dabei übersah er einen VW Golf, der die Blankenburger Straße aus Richtung Blankenburg kommend befuhr, und stieß mit diesem zusammen. Der Transporter stieß anschließend gegen ein Begrüßungsschild der Stadt. In weiterer Folge geriet dieser auf ein angrenzendes Grundstück und prallte dort gegen ein Gartenhaus, in dem sich zu diesem Zeitpunkt eine Frau aufhielt. Die Frau verletzte sich dabei leicht. An beiden Fahrzeugen und an dem Gartenhaus entstand erheblicher Sachschaden.

Mehrere Geschwindigkeitsverstöße registriert
Neinstedt – Am 03.06.2020 registrierten die Beamten in den Morgenstunden in der Ladestraße insgesamt fünf Verstöße gegen die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Im Bereich dieser Straße befinden sich eine Schule sowie eine Behinderteneinrichtung.

13-jähriger Radfahrer nach Unfall verletzt
Quedlinburg – Am 03.06.2020 befuhr ein 13-Jähriger aus Quedlinburg mit einem Fahrrad die Straße Brockenblick in Richtung Dorothea-Erxleben-Straße. Gegen 06:50 Uhr stieß er in einem Kurvenverlauf mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda zusammen. Der 13-Jährige stürzte in weiterer Folge und verletzte sich, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste.

E-Bike entwendet
Wernigerode – Am 02.06.2020 wurde zwischen 17:00 Uhr und 19:45 Uhr ein in der Albert-Bartels-Straße vor einem Hotel abgestelltes mattschwarzes E-Bike „KTM“ entwendet.
Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl bzw. zum Verbleib des Rades erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Kiefernwald in Brand (Derenburg)
Transporter fährt gegen Gartenhaus (Hasselfelde)

 

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 – 204
Fax: 03941/674 – 130
Mail: presse.prev-hz@polizei.sachsen-anhalt.de