Polizeirevier Harz – Pressemitteilung Nr.: 070/2020 Halberstadt, den 6. März 2020

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Tasche aus Pkw entwendet
Halberstadt – In der Zeit vom 05.03. bis 06.03.2020 schlugen bis-lang Unbekannte die Seitenscheibe eines im Milanweg abgestellten Pkw VW ein und entwendeten eine im Fahrzeug sichtbar abgelegte braune Lederumhängetasche. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und sicherten Spuren am Tatort.
In diesem Zusammenhang weist die Polizei daraufhin, keine wertvollen Gegenstände im Fahrzeug zurück zu lassen. Ein Fahrzeug ist kein Safe!

Mountainbike „“Rockmachine“ entwendet
Halberstadt – Am 05.03.2020 wurde zwischen 14:30 Uhr und 15:30 Uhr ein in der Huystraße angeschlossenes dunkelblaues 26 Zoll Mountainbike „Rockmachine“ entwendet. Am Fahrrad waren u. a. schwarze Griffe mit silbernen Manschetten sowie ein schwarz-weißer Sportsattel montiert.
Sachdienliche Hinweise zum Diebstahl bzw. zum Verbleib des Rades erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Westerhausen – Am 13.02.2020 befuhr eine junge Frau mit einem Pkw VW die Feldstraße in Richtung Straße des Friedens, als ihr ge-gen 16:35 Uhr ein weißer Transporter entgegen kam. In weiterer Folge touchierten sich die Außenspiegel beider Fahrzeuge, wobei am VW ein geschätzter Schaden in Höhe von ca. 500 Euro entstand. Der weiße Transporter verließ anschließend pflichtwidrig den Unfallort. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein und suchen Zeugen des Vorfalls bzw. Hinweise zu dem gesuchten Transporter, dessen linker Außenspiegel entsprechende Beschädigungen aufweisen muss.
Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.

Pkw in Brand
Osterwieck – Am 05.03.2020 geriet aus bislang ungeklärter Ursache gegen 22:00 Uhr ein im Bereich der Hoppenstedter Straße auf einem Waldweg abgestellter Pkw Peugeot in Brand. Ersten Erkenntnissen zufolge kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen wer-den. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung ein und sicherten Spuren am Brandort. Zur Brandbekämpfung kamen 18 Kameraden der Feuerwehren Hoppenstedt und Osterwieck zum Einsatz.

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 – 204
Fax: 03941/674 – 130
Mail: presse.prev-hz@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 6. März 2020 — 23:25