Halle (Saale) : Verkehrsunfälle; Brände

Polizeiinspektion Halle (Saale)
aus dem Saalekreis und Mansfeld-Südharz

Saalekreis

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Salzatal OT Fienstedt- Samstag gegen 11.00 Uhr kam es auf der L156 zwischen Fienstedt und Wils (Kreuzungsbereich zur L159) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motarrad. Ein PKW befuhr die L159 aus Richtung Salzmünde kommend. Es kam aus bisher ungeklärter Ursache im Kreuzungsbereich zur Kollision mit einem Motorrad, dass in Richtung Salzmünde unterwegs war. Der Yamahafahrer im Alter von 52 Jahren aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz verstarb trotz intensiver Renaimationsmaßnahmen vor Ort. Die PKW-Fahrerin (27) erlitt einen Schock und wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Eine Vollsperrung im Bereich des Unfallortes erfolgte bis 16.30 Uhr. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Brand

Wettin-Löbejün OT Nauendorf- Bei Arbeiten mit einem Gasbrenner geriet Samstagmittag ein angrenzender Holzstapel in Brand, welcher sich an einem Mehrfamilienhaus befand. Dadurch wurden auch Teile der Hauswand und es Daches in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

 

Mansfeld-Südharz

Brand in Küche

Sangerhausen OT Wippra- Kurz nach 10.00 Uhr am Samstag wurde ein Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Mansfelder Weg gemeldet. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Der Brand war in der Küche entstanden, die Feuerwehr kam zum Einsatz. Die Wohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar, andere Wohnungen des Hauses sind nicht betroffen. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Verkehrsunfall

Gerbstedt- Ein PKW befuhr die Hettstedter Straße und wollte nach links auf die L158 abbiegen.Der Wagen kollidierte mit einem dort in Richtung Gerbstedt fuhr. Zwei Personen wurden leichtverletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 10.000,- Euro. Der Unfall ereignete sich Samstag gegen 12.25 Uhr.

 

Polizeiinspektion Halle (Saale)

Pressestelle

 

Merseburger Straße 06

06110 Halle (Saale)

 

Tel: (0345) 224 1204

Fax: (0345) 224 111 1088

E-Mail: presse.pi-hal@polizei.sachsen-anhalt.de