Halle (Saale) : Kriminalitäts- und Verkehrslage

Polizeirevier Halle (Saale)
Betäubungsmittel mitgeführt – Haftbefehl vollstreckt

Am 31.05.2022 wurden polizeiliche Kontrollen im Innenstadtbereich von Halle (Saale) durchgeführt. Dabei wurde gegen 17:00 Uhr ein 30-jähriger Hallenser angetroffen, welcher eine betäubungsmittelähnliche Substanz mit sich führte. Im Rahmen der weiteren Prüfung wurde darüber hinaus bekannt, dass gegen den Mann mehrere Haftbefehle existierten. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet und der Tatverdächtige der Justizvollzugsanstalt zugeführt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Polizeirevier Halle (Saale) geführt.

Einbruch in Lokalität

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch brachen gegen 02:00 Uhr mehrere Personen in eine Gaststätte in Halle Neustadt ein. Durch die Täter wurde dabei ein Gittertor aufgebrochen und sich über den dahinterliegenden Haupteingang Zutritt zum Objekt verschafft. Folgend wurde ein Spielautomat angegriffen und die Geldkassette entwendet. Zur Spurensicherung kam die Kriminalpolizei zum Einsatz. Zur Schadenshöhe kann aktuell keine Aussage getroffen werden.

Polizeiinspektion Halle (Saale)

 

Polizeirevier Halle (Saale)

 

An der Fliederwegkaserne 17

06130 Halle

 

Tel: (0345) 224-2204

Mail: presse.prev-hal@polizei.sachsen-anhalt.de